Acht essenzielle Aminosäuren | Amino-Premiumqualität aus Deutschland

Beitragsbild Qualität aminovega

Die Qualität von aminovega® – der Natur ein Stück voraus

Essenzielle Aminosäuren können dem Körper nur über die Nahrung zugeführt werden. Genügt der Verzehr bestimmter Nahrungsmittel, um den Bedarf zu decken?

Die folgende Tabelle zeigt deutlich: Ein hoher Anteil der aufgenommenen Proteine aus den angegebenen Nahrungsmitteln kann nicht in körpereigenes Protein umgewandelt werden. Je stärker die Zusammensetzung außerdem von der optimalen Kombination abweicht, desto größer ist der den Körper belastende Anteil von Stickstoffabfall.

Tabelle Vergleich aminovega Stickstoff
Vergleich: Das Verhältnis von Verzehrmenge und tatsächlichem, körpereigenem Proteinaufbau

Doch nicht nur das Verhältnis von Verzehrmenge und tatsächlichem, körpereigenem Proteinaufbau spielen in der Qualität eines Aminosäuren-Produktes eine Rolle. Auch die Bioverfügbarkeit ist entscheidend.

Stichwort Bioverfügbarkeit – ein wichtiges Merkmal für Qualität

Die Bioverfügbarkeit ist ein Indikator für die Wirksamkeit eines Nahrungsergänzungsmittels. Sie beschreibt, in welcher Zeit und in welcher Intensität die Wirkstoffe eines Präparates vom menschlichen Organismus aufgespalten werden können und ihm zur Verfügung stehen.
Die Bioverfügbarkeit ist damit ein wichtiger Indikator beim Vergleichen von Nahrungsergänzungsmitteln, die ähnliche oder gleiche Inhaltsstoffe enthalten.

Vorsicht: Zusatzstoffe in Aminosäure-Produkten!

Die Bioverfügbarkeit wird oft durch Zusatzstoffe gehemmt. Diese Zusatzstoffe werden den Aminosäure-Produkten zugefügt, um die Herstellung zu erleichtern. Während des Verdauungsprozesses kann es bei der Aufnahme der Aminosäuren im Darm jedoch zu Wechselwirkungen mit diesen Zusatzstoffen kommen.

Bei der Herstellung der aminovega®-Produkte wurde deshalb auf die Verwendung dieser Zusatzstoffe verzichtet. Du erhältst ein reines Nahrungsergänzungsmittel von hoher Qualität, das den Körper während der Verdauung kaum mit Stickstoffabfall belastet und schnell im Blut zur Verfügung steht.

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

aminovega® 8 essentielle aminosäuren Fittnessstudios

aminovega® wird in Deutschland produziert.

Innerhalb Deutschland ist Deine Bestellung in der Regel in 1-3 Tagen bei Dir.

aminovega® ist vegan, weil es zu 100% pflanzlich hergestellt wird.

aminovega® wird 100% Prozent pflanzlich hergestellt. Nebenwirkungen sind daher im Regelfall auszuschließen. Nur im Falle einer diagnostizierten Nierenfehlfunktion solltest Du die Einnahme von Aminosäuren mit Deinem Hausarzt besprechen.

Inhaltsstoffe (pro 10g-Tagesdosis)

  • L-Isoleucin (1480 mg)
  • L-Leucin (1960 mg)
  • L-Lysin-Hydrochlorid (1430 mg)
  • L-Methionin (700 mg)
  • L-Phenylalanin (1290 mg)
  • L-Threonin (1110 mg)
  • L-Tryptophan (370 mg)
  • L-Valin (1660 mg)
  • bei vetatarischer oder veganer Ernährung
  • während der Schwangerschaft und Stillzeit
  • für Breiten- und Leistungssportler
  • bei schweren körperlichen Tätigkeiten
  • nach Verletzungen und Operationen
  • für Menschen ab 40, die auch im Alter fit und gesund bleiben wollen

Die empfohlene Tagesdosis aminovega® liegt bei 10g/10 Tabletten pro Tag und sollte nicht überschritten werden.

aminovega® steht Deinem Körper nach 23 Minuten zur Verfügung!

Ja, auf jeden Fall! aminovega® ist hypoallergen, also frei von allergieauslösenden Stoffen.

Mehr über essenzielle Aminosäuren, aminovega® und seine Anwendung​

Der Bedarf an essenziellen Aminosäuren aminovega® 8 essentielle aminosäuren

Der Bedarf an essenziellen Aminosäuren

Es ist kompliziert! Ist es das wirklich? Wieviel Eiweiß brauchen wir insgesamt täglich? Wie hoch ist der Bedarf an essenziellen Aminosäuren? Grundsätzliche Angaben von WHO und DGE, Empfehlungen für die tägliche Protein-Aufnahme

Weiterlesen »
Grundversorgung Proteine aminovega® 8 essentielle aminosäuren

Proteine | Die Grundversorgung sicherstellen

Sportliche Belastungen, Alltagsstress, eine besondere Ernährung – es gibt viele Gründe, warum der Bedarf an Eiweißbausteinen ansteigen kann. Da der Körper die acht essenziellen Aminosäuren zeitgleich benötigt, um zum Beispiel alle regenerativen Prozesse aufrecht erhalten zu können, ist eine kontinuierliche Aufnahme empfehlenswert.

Weiterlesen »
Einnahmeempfehlungen aminovega® 8 essentielle aminosäuren

Einnahmeempfehlungen für aminovega®

Die Einnahme von essenziellen Aminosäuren in Tabletten- oder Pulverform ist unkompliziert. Das Pulver kann mit anderen Speisen und mit Flüssigkeiten vermischt werden – der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Einige grundsätzliche Regeln bezüglich Dosierung und übermäßigem Verzehr sollten jedoch beachtet werden.

Weiterlesen »